Praxis

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,
Sie möchten sich in meiner Praxis für eine Behandlung anmelden. Zur Terminabsprache bitte ich Sie, unsere Praxis in den Sprechzeiten anzurufen 0271 - 3 720 420.

Sprechstunden:
Montag bis Freitag (außer Mittwoch)
8.00 – 12.00 Uhr
14.00 – 16.00 Uhr

Mittwoch
8:00 – 12.30 Uhr
Behandlung nach Vereinbarung

Die Praxis ist rollstuhl- und behindertengerecht ausgestattet. Die Liegendeinfahrt erfolgt über den Wartebereich. Parkmöglichkeiten sind zahlreich vorhanden.

Ihre Anmeldung und Ersttermin
Vor dem ersten Termin für eine Untersuchung, Beratung und Behandlung werden wir Ihnen einen Personalbogen sowie einen standardisierten Schmerzfragebogen per Post zusenden.

Als spezialisierte Praxis müssen wir gewisse Vorgaben erfüllen und Qualitätsstandards beachten. Deshalb ist es nötig, dass auch von Ihnen die Schmerzfragebögen und Schmerztagebücher vollständig ausgefüllet zum Termin mitgebracht werden

Bedenken Sie, dass ohne eine umfassende Kenntnis Ihrer Krankengeschichte und Ihrer aktuellen Medikation keine sinnvolle und für Sie sichere schmerztherapeutische Therapieplanung und -empfehlung von mir ausgesprochen werden kann. Darüber hinaus vermeiden Sie durch Vorlage aller nötigen Informationen Doppeluntersuchungen und unnötige Wartezeiten.

Falls Sie die nötigen Unterlagen nicht zum Eingangstermin mitbringen, können wir Sie leider nur unzureichend behandeln und müssen Ihren Termin auf später verschieben.

Deshalb:
Bringen Sie bitte folgende Unterlagen in Kopie vollständig zum ersten Behandlungstermin mit

  • alle ärztlichen Berichte und Untersuchungsergebnisse zu Ihrer gesamten Krankheitsgeschichte
  • aktuellen Röntgenbilder und Laborwerte
  • eine Liste der Medikamente, die Sie täglich oder gelegentlich einnehmen (Name/ Dosis)
  • eine Liste Ihrer medizinischen Vorgeschichte z.B. Allgemeinerkrankungen, Operationen, Allergien, Unfälle etc
  • den von Ihnen ausgefüllten Schmerzfragebogen und Personalfragebogen

Bitte denken Sie daran, dass Sie bei jedem Praxisbesuch Ihre Patientenakte mitbringen.

Versichertenkarte / Überweisung für Schmerztherapie bzw.Palliativmedizin:
Für eine zügige Abwicklung Ihrer Anmeldung bitten wir Sie, beim ersten Besuch im Quartal Ihre Versichertenkarte und eine Überweisung von Ihrem Hausarzt/Facharzt nicht zu vergessen. Bitte informieren Sie uns auch über Änderungen Ihrer persönlichen Daten, sofern diese noch nicht auf Ihrer Chipkarte gespeichert sind. Quartalsbeginn ist jeweils 1. Januar, 1. April, 1. Juli und 1. Oktober.
Der Verwaltungaufwand wird durch Ihre Mithilfe deutlich geringer und wir haben mehr Zeit für Sie.

Rechtzeitige Terminabsage
Falls Sie aus irgendeinem Grund den ersten Termin nicht wahrnehmen können, rufen Sie uns frühzeitig an. So können wir Ihren Termin anderweitig vergeben. Sollten Sie Ihre Termine ohne Abmeldung mehrmals versäumen, werden wir Ihnen dies leider privat berechnen müssen (nach GOÄ).

Kontakt zur Schmerzpraxis erhalten Sie hier: Schmerzpraxis Siegen

Damit Sie uns gut finden: Anfahrt zur Schmerzpraxis-Siegen

Nützliche Informationen zu Ihrer Orientierung: Praxis-Kompass [PDF, 1 MB]